BA_Thesis_AK und MP_Flechtraum_2

Bachelorthesis ‘Goldener Boden’-Flechtraum

Kurstitel: Bachelorthesis ‚Goldener Boden‘

Projekttitel: Flechtraum

Betreuer:  Prof. Andreas Kaiser & Prof. Markus Pretnar

Studierende: Noelia Arias Remartinez

WiSe 2013/14

Für eine vorhandene Baulücke in der Mainzer Neustadt wurde ein Wohnhaus entworfen. Hier soll Platz zum Wohnen und Arbeiten für einen Handwerker entstehen. Flechtraum ist ein Wohnhaus für die Bedürfnisse einer Flechtwerkgestalterin.

Um die Arbeit des Flechtens in einen Raum zu übersetzen, wurde ein Geflecht, das sowohl den Innenraum, als auch die Fassade nach außen bildet entwickelt. Die raumbildenden Skulpturen mit geschwungenen Wänden bestehen aus Lärchenholz und orientieren sich an den nebenstehenden Gebäudekanten. Das Raumprogramm verteilt sich vertikal nach oben, im vorderen und im hinteren Teil des Geflechtes. Die Etagen der zwei Skulpturen sind als Splitlevel miteinander verschränkt.