Perspektive1

Kurzprojekt Master ‘LeBerber’

le Bus/kurzes Masterprojekt

Olga Zergibel

Prof. Pretnar, Prof. Hantke SoSe2012

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten. Im oben stehenden Satz ist beschrieben worum es im kurzen Masterprojekt des SoSe2012 ging: Ein betagter, aber voll funktionstüchtiger Stadtbus soll zu einem mobilen Friseursalon umgestaltet werden.
Grundgedanke des Konzepts ist es das traditionelle Handwerk des Barbiers in die Moderne zu übertragen. Der Barbiersalon soll in Istanbul am Bosporus stehen und dessen junge männliche Kundschaft ansprechen. Da der Standort des Barbiers in Istanbul liegt, wurde als Gestaltungsmittel islamische Ornamentik verwendet. Die Ornamentik wurde auf den Grundriss gelegt und anhand der Linienführung raumbildende Module hochgezogen. Die Deckengestaltung, sowie Terrassenlandschaft im Aussenbereich, wurde ebenfalls anhand der Ornamentik gegliedert.